RSS

Archiv für den Monat Oktober 2013

Oudtshoorn Projekt Schulgarten

Es bewegt sich viel in Oudtshoorn, das habt ihr sicher inzwischen mitbekommen.
Nicht nur auf dem Fussballplatz. Was würde der uns nützen, wenn wir keine Kinder hätten?????
Und diese Kinder müssen in die Schule, auch das ist allen klar. Möglich ist das nur, weil soviele Leute mitmachen.
Jedes Schulkind in „unserer Schule“ hat inzwischen einen deutschen Paten. Die Schule hat ihren eigenen Strom.
Und die Schule gehört inzwischen der Schule selbst.
Alles nur möglich, weil sich soviele Leute angagiert haben.
Ein ganz wichtiger Grund für die Kinder in die Schule zu gehen ist leider nach wie vor-
es gibt ein warmes Essen.
Das Essen ist nun nicht gerade, dass eines 5 Sternekoches, muss es aber auch nicht. Gesund soll es sein,
schmackhaft und die Kinder satt machen. Hungrig lernen ist schwer.
Betty, die gute Seele der Küche macht ihren Job hervorragend.
In Deutschland wurde in vielen Schulen das Fach „Schulgarten“ abgeschafft. Seit einiger Zeit
gibt es hier jedoch ein Umdenken, das Fach wurde vielerorts (leider noch nicht überall) wieder aufgenommen.
Das finde ich gut so. Woher sollen Kinder sonst lernen, das Kartoffeln eben nicht sauber gewaschen einfach so auf den Tisch kommen?
Und da kam mir eben so die Idee. Wie wäre es denn mit einem Schulgarten in „unserer Schule“?
Zunächst habe ich das mal mit Dario besprochen. Er fand es gut.

IMG-20131004-00481

IMG-20131004-00477

IMG-20131004-00478

IMG-20131004-00493
Dann haben wir das alles mit der Schulleiterin besprochen, auch sie fand die Idee sehr gut.
Also die Idee ist einen Schulgarten anzulegen, wobei sich die Kinder um diesen kümmern sollen. Sie sollen zusätzlich
Verantwortung lernen, sehen, wie Pflanzen so wachsen, wenn man sich kümmert und wie daraus etwas Gutes für ihr tägliches Essen
entsteht, denn natürlich soll all das, was hier gepflanzt wird, in der Küche landen.
Das Gelände haben wir schon ausgesucht. Es liegt günstig, gehört der Schule. Zäune (vorallem gegen die diebischen Affen)
sind auch schon zum Teil vorhanden und auch Wasser ist dort.
Aber sonst- es gibt viel zu tun. Morgen geht es los. Das erste, notwendige Geld dazu kommt von Dario und von mir.
Aber wir brauchen mehr. Vielleicht ist der eine oder andere interessiert, uns zu helfen?
Wir wissen, dass immer noch viel Leute helfen möchten, aber die volle Verantwortung für ein Kind dann doch scheuen, hier wäre
Hilfe für alle Kinder möglich.
Das Ganze sollte vielleicht auch mal bei Forumstreffen angesprochen werden. Ich könnte mir vorstellen, dass eventuell 50 oder 100 Rand
machbar sein könnten? Oder nicht? Schreibt uns eure Meinungen-ganz offen und ehrlich.
Dario wird die Fotos wieder dirket vor Ort machen.
Ich freue mich darauf-man kann Geld viel schlechter ausgeben.

hallo Anke,
Die Schule steht hinter Deiner Idee.
Bei dem Projekt habe ich echt ein gutes Gefühl !
Deine 700.- Rand sind angekommen und damit werde ich den Startschuss geben.
Die Löhne nächste Woche ,ebenfalls 700.- Rand, übernehmen wir – wie bereits mit Dir besprochen.
Ich fahre dann nächste Woche Saatgut einkaufen.
Gebraucht werden dann noch einmal ca. 1000.- Rand.
Vielleicht finden wir ja noch Jemanden, der sich für dieses Projekt stark machen möchte!!!!
Wenn jemand mitmachen möchte, dann können wir das wie beim Schulgeld machen.
Per Einschreiben zu mir schicken. Dann überweise ich es alles zusammen (damit sich die Kosten lohnen).
Bis zum nächsten Flug ist es ja doch noch eine Weile, das dauert zu lange.
Soll ja was vorwärts gehen. Und nebenbei fiel mir ein, ich habe ja bald Geburtstag (schon wieder- so ein Mist )
Da fragen die Leute immer, was ich mir wünsche, nun diesmal eben Geld für den Schulgarten.

Die schönste Zeit ist die Erntezeit.
Das erste Mal ernten wir im Schulgarten Gemüse und alle helfen mit!
Das war ein spannender Tag und die Kinder hatten viel Freude und kaum zu glauben was der kleine Schulgarten so alles her gibt!!!!
Aber schaut Euch die Bilder selber an, denn die sagen mehr als 1000 Worte!!!!

Mehr über diese Schulprojekt in Oudtshoorn Südafrika erfahrt Ihr hier:
http://sa-reise-forum.de/viewtopic.php?forum_id=21&t=18548&p=56320#p56320

Werbeanzeigen
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Oktober 15, 2013 in Uncategorized

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Kinderbilder aus Sylt

Kinderbilder aus Sylt

Ihr erinnert Euch noch an Antonia????
Wir haben hier im Südafrika Forum schon mal über eine tolle Aktion von Ihr berichtet.
Antonia ist die Künstlerin, die unser Wandbild in der Schule gemalt hat.

IMGP3603

Antonia hat mit Ihren Kindern auf der schönen Insel Sylt ein paar sehr schön Bilder gemalt.
Sie ist dort auf der Insel Erzieherin und hat ihren Kindern, viel von unseren Kindern hier in Lategansvlei erzählt.

Die Kinder malten ihre Heimat, um unseren Kindern hier in Oudtshoorn mal zu zeigen ,wie schön Deutschland ist!
und… da sind wirklich kleine Kunstwerke mit dabei!
Mit sehr viel Liebe gemacht!!!!!

Die Bilder sind heute in Oudtshoorn angekommen und wir haben sie der Schule übergeben.
Dort haben sie gleich einen schönen Platz bekommen und werden dort noch eine Weile zu sehen sein!
Das war wieder mal eine tolle Geschichte.
Danke Dir dafür , Antonia!!!!
Liebe Grüße von Deinen Kindern hier in Südafrika!
Hier kommen die Bilder für Euch

IMGP3600

IMGP3601

IMGP3604

IMGP3605

IMGP3606Kinderbilder aus Sylt

Mehr über unser Schulprojekt erfahrt Ihr immer hier:
http://sa-reise-forum.de/viewtopic.php?f=21&t=14675&p=56212#p56212

 
2 Kommentare

Verfasst von - Oktober 3, 2013 in Uncategorized

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,